+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Home

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Fr 20.09. bis Mi 25.09. 20.15 Uhr (8,50 €)

Kurzfilm als Vorfilm: Klassiker in 3 Minuten: Cyrano de Bergerac

Frankreich 2019
Regie: Hervé Mimran
DarstellerInnen: Fabrice Lucchini, Leila Behkti, Rebecca Marder, Igor Gotesman, Fatima Atoum
Laufzeit: 100 min. | FSK n.v.

Alain Wapler, Autokonzernmanager von der Top-Etage, lebt für seine Arbeit. Folge: Dauerstress, kleinere Schwächeanfälle, keine Zeit für Familie und Erholung, erst recht nicht für Arztbesuche. Doch dann erleidet er einen Schlaganfall. Schluss mit Reden halten und im Rampenlicht stehen. Alain hat anscheinend einen Schaden in der „Schaltzentrale seines Gehirns“ erlitten, der vor allem das Sprachzentrum und sein Erinnerungsvermögen betrifft. So mitteilsam er auch ist, es kommen nur noch allerlei Fantastereien und ein lustiges Kauderwelsch mit Buchstaben-, Silben- und Wortverdrehungen heraus. In diesem Zustand ist er für die Firma natürlich völlig unbrauchbar, ja, eigentlich lediglich peinlich. Alain wird eine Logopädin zur Seite gestellt. Sie soll ihm bei der Wiedererlangung seiner Sprachfähigkeit helfen…

Für seinen Film inspiriert worden ist Regisseur Hervé Mimran vom Buch „J’etais un homme pressé“ von Christian Streiff, ehemals Vorstandsvorsitzender des Automobilherstellers Peugeot-Citroen, der tatsächlich einen Schlaganfall erlitt und durch diesen Einschnitt gezwungen war, seinem getriebenen Leben mit einer unfreiwilligen, aber heilsamen Zäsur zu begegnen. Dabei versteht sich der Film als Komödie. Mimran vermengt das Tragische seiner Figur gekonnt mit Humor, ohne dass Alains überbetonte Sprach- und Artikulationsweise ihn aber als Karikatur erscheinen lässt. Hauptdarsteller Fabrice Luchini meistert sein doch recht schwierig zu vermittelndes sprachliches Handicap kongenial.

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

Großes Kino im Waldhorn schon vor dem Film...

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok