Heiner Kondschak und Helge Thun "Der Schöne und das Biest"

Als der blondgeföhnte Zaubersassa Helge Thun und sein großväterlicher Langhaardackel Heiner Kondschak 1995 Premiere hatten, schrieb die Presse: „Was? Die beiden zusam-men?“

Heute fragen die meisten Menschen eher: „Was? Die leben noch?“

Seit 21 Jahren hauen sich die beiden Scherzrivalen nun schon als „Der Schöne und das Biest“ die Pointen um die Ohren, zaubern, musizieren und improvisieren was das betagte Zeug hält.

Und solange die Bühne ebenerdig ist oder einen Treppenlifter besitzt, treten sie auch noch gemeinsam auf!

Ob die gescheiterte Las Vegas Nummer mit Bruno Brasiliani, die frankophile Tour de France durch die Bredouille, die spektakulär alberne Waschbär-Dressur oder der Schwarze Würfel von Kastilien - eines haben alle Nummern gemeinsam: die „two and only“ werden sie so lange spielen, bis einer von beiden stirbt ... und dann macht Helge alleine weiter.

Veranstaltung: Zauberei und Comedy mit Heiner Kondschak und Helge Thun:
Programm: „Der Schöne und das Biest“
Datum: Donnerstag, 29.09.2022
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Waldhorn-Bühne
Eintritt: Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr) und Abendkasse 20 Euro

Tickets
Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.