River

Dokumentarfilm, OmdU
Australien 2021
Regie: Jennifer Peedom und Joseph Nizeti 
Kamera: Yann Arthus-Bertrand („Planet Erde“)
Sprecher: Willem Defoe
Laufzeit: 75 min.
FSK ab 0

Im Laufe der Menschheitsgeschichte haben Flüsse unsere Landschaften und die Vorstellungen unserer Welt geformt. Sie flossen durch unsere Kulturen und Träume. Flüsse sind die Arterien unserer Welt und haben sowohl kunstvolle Landschaften, tiefe Schluchten, Gletscherfelder auf Bergen, die Weiten der Ozeane als auch die gesamte menschliche Existenz geformt.

Der Film nimmt uns mit auf eine Reise durch sechs Kontinente, durch Raum und Zeit. Kameramann Yann Arthus-Bertrand nutzt zeitgenössische Kinematographie, einschließlich Satellitenaufnahmen, um immer wieder neue Perspektiven zu liefern. Mit einem sicheren Gespür für Farbkontraste, Formenspiel und Rahmung erschafft er Bilder, die vom mikroskopischen bis zum planetarischen Maßstab ähnlich atemraubende Effekte der Verfremdung und Harmonie erzeugen. Die die Bilder begleitenden, zum Teil esoterischen Texte von Robert Macfarlane werden gut verständlich von Willem Dafoe gesprochen und sind untertitelt.

Seine häufig poetisch anmutenden Botschaften werden vom eigens für den Film angeheuerten Australian Chamber Orchestra mit einer Bach-Partitur, den Rhythmen von Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood, Originalkompositionen von Richard Tognetti und dem indigenen Musiker William Barton unterlegt.

Den Filmemachern Jennifer Peedom und Joseph Nizeti ist eine tiefgründige und bewegende filmische Reflexion darüber gelungen, wie Flüsse sowohl die kunstvollen Landschaften unseres Planeten als auch die gesamte menschliche Existenz geformt haben und weiterhin formen werden. Dabei bleibt die sachlich-pragmatische Frage, wie der Mensch sie eingezwängt und sie sich untertan gemacht hat, nicht außen vor.

Eine für Augen und Ohren beeindruckende Dokumentation über die uralte Beziehung zwischen Menschen und Flüssen.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 16.05.
  • 17.05.
  • 17.05.
  • 18.05.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de