Heinrich Vogeler - Aus dem Leben eines Träumers

Dokumentarfilm mit Spielszenen
Deutschland 2022
Regie: Marie Noelle
Besetzung: Florian Lukas, Anna Maria Mühe, Alice Dwyer, Johan von Bülow, Samuel Finzi, …
Laufzeit: 94 min.
FSK ab 12

Heinrich Vogeler (1872-1942) arbeitete als Zeichner, Maler und Illustrator, aber auch als Designer und Architekt. Um die Jahrhundertwende wurde er durch verschiedene Ausstellungen bekannt und äußerst beliebt. „Die Menschen rissen ihm die Bilder von der Wand, als das Öl noch gar nicht trocken war“, sagt ein Kunstexperte. „Er war der Liebling des Bürgertums und versuchte grundsätzlich, für alle Menschen, die ihn umgaben, alles schöner zu machen.“ „Seine Kunst hatte nichts zu tun mit den Hässlichkeiten der Gegenwart.“ Doch je mehr Zuspruch der Jugendstilmaler bekommt, desto mehr Selbstzweifel plagen ihn. Mit seinem Einzug in den Ersten Weltkrieg als Soldat erhofft er sich Inspiration, kehrt aber als völlig veränderter Mensch zurück. Seine dort gemachten Erfahrungen machen ihn zum Dissidenten, seine politische Haltung schließlich zum Exil-Künstler. Heinrich Vogelers Lebensgeschichte ist eine radikale Sinnsuche in Zeiten großer Umbrüche. Sie wirft universelle Fragen zu Verständnis und Verantwortung von Kunst auf.

In einer Mischung aus dokumentarischen und fiktionalen Elementen stellt Regisseurin Marie Noelle den Künstler vor. Gleichzeitig ordnet sie seine Lebensgeschichte in die Kunstrezeption der Gegenwart ein. Neben Vogelers direkten Nachfahren kommen auch zeitgenössische deutsche und französische Künstler-, Historiker-, Literaten- und Kenner-Innen der europäischen und internationalen Kunstszene zu Wort.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 16.06.
  • 19.06.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.