Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Komödie mit Tiefgang
Frankreich 2022
Regie: Alexandre Jollien und Bernard Campan
Besetzung: Bernard Campan, Alexandre Jollien, Tiphaine Daviot, Julie-Anne Roth, …
Laufzeit: 92 min.
FSK ab 6

Der nicht sehr glückliche und immer gestresste Louis ist seit vielen Jahren Bestatter. Er ist ein Workaholic, der vor lauter Arbeit seine Lebensfreude verloren hat. Und nun fährt er auf einer Straße auch noch Igor, einen Fahrradkurier für Biogemüse, an. Louis eilt sofort zu Hilfe und dann ist ihm die ganze Sache doppelt peinlich. Nicht nur wegen seiner Unaufmerksamkeit, sondern weil er offensichtlich auch noch einen Menschen mit Behinderung verletzt hat, denn Igor hatte als Kind zerebrale Kinderlähmung, ist seitdem körperlich beeinträchtigt und hat eine leichte Sprachstörung. Und obwohl ihn viele für „behindert“ halten, ist Igor, der den Fahrradsturz recht gut weggesteckt hat, ein glücklicher Mensch. Der Hobby-Philosoph nimmt das Leben von der eher entspannten Seite. Und einen Bestatter hat er noch nie kennengelernt. Sofort interessiert er sich für alles, was dieses Metier zu bieten hat und vor allem für Louis‘ tägliche Nähe zum Tod. Und weil er unbedingt einmal wissen will, wie es sich anfühlt, in einem Leichenwagen zu liegen, der gerade einen Toten im Sarg überführt, schmuggelt er sich eines Tages als blinder Passagier genau da hinein. Erst 150 Kilometer hinter Lausanne entdeckt ihn Louis. Zu spät zur Rückkehr. Die Beerdigung kann nicht warten. So befinden sich die beiden Männer halb freiwillig, halb unfreiwillig auf einem Roadtrip, der ihrer beider Leben verändern wird…

Mit viel herzerfrischendem Humor erzählt der Film von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die mit Vorurteilen gründlich aufräumt. Die beiden ausgesprochen sympathischen Hauptdarsteller haben sowohl das Drehbuch geschrieben als auch Regie geführt und sind auch im wirklichen Leben miteinander befreundet. Alexandre Jollien als Igor hat tatsächlich Cerebralparese. Das alles optimiert die Qualität des Films.

Tipp: Schauen Sie sich in unserer Homepage (www.kinowaldhorn.de) den Filmtrailer an. Vielleicht kriegen Sie dann noch mehr Lust drauf.

AKTUELLE VORFÜHRUNGEN

  • 30.06.
  • 01.07.
  • 02.07.
  • 03.07.
  • 04.07.
  • 05.07.
  • 06.07.
9

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und sie kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Image

Newsletter

Kontakt

Kino im Waldhorn
Königstraße 12

72108 Rottenburg

Tel.: +49 7472 22 888
E-Mail: post@kinowaldhorn.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.