+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 

Crescendo

Drama
 Buchung geschlossen
 
11
crescendo
Datum: 26.07.2020 18:00

Deutschland 2018, OmdU
Regie: Dror Zahavi
DarstellerInnen: Peter Simonischek, Sabrina Amali, Bibiana Beglau, Daniel Donskoy, ...
Laufzeit: 102 min.
FSK ab 6
Trailer:

Die 24-jährige Palästinenserin Layla übt Bachs Solopartita in E-Dur auf ihrer Geige. Sie ist gut. Auch ihr Nachbar Omar, der junge Klarinettist, liebt Bach, genauso wie der in Tel Aviv lebende Ron. Auch er spielt hervorragend Geige. Sie und viele andere wollen in wenigen Tagen dem Maestro Eduard Sporck vorspielen, einem deutschen Dirigenten, der ein ehrgeiziges Ziel verfolgt. Er will, von der Initiatorin Karla de Fries dafür angeworben, mit ausgewählten Musikern ein klassisches Musikprogramm einstudieren, das bei den Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina aufgeführt werden soll. Doch schon beim Vorspielen sorgen die ungleichen Vorbedingungen, die politischen und religiösen Unterschiede zwischen den jungen Leuten für verärgerte Meinungsäußerungen. Eduard Sporck, selbst Sohn deutscher Nazi-Verbrecher, weiß zwar, worauf er sich eingelassen hat, hält aber an der Hoffnung fest, dass die Musik sich gegen alle Grenzen stellen wird...

Ein engagierter Musikfilm mit einer starken Botschaft. Regisseur Dror Zahavi macht die persönliche Dimension des langjährigen Nahostkonflikts spürbar. Einfühlsam schildert er die Schwierigkeiten der jungen Musiker, friedlich miteinander umzugehen. Denn Vorurteile und gegenseitiger Hass sitzen tief. Da ist nicht nur Training mit den Instrumenten gefragt; da muss der Maestro auch so manche Therapiestunden mit Gruppendiskussionen anberaumen.
Ein berührender Film mit wunderbaren Hauptdarstellern und vielen israelischen und palästinensischen Laienschauspielern.

 

 

Alle Daten


  • 20.07.2020 18:00
  • 21.07.2020 18:00
  • 22.07.2020 18:00
  • 26.07.2020 18:00

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.