+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1

Colonia Dignidad

30.06. 01.07. 02.07. 03.07. 04.07. 05.07. 06.07.
Do Fr Sa So Mo Di Mi
          20.30 

 

coloniaDeutschland/ Luxemburg/ Frankreich 2015
Regie: Florian Gallenberger
DarstellerInnen: Daniel Brühl, Emma Watson, Michael Nyquist, Vicky Krieps u.a.
Laufzeit: 110 min. | FSK ab 16

Santiago de Chile im Jahr 1973 während des Militärputsches. Der deutsche Fotograf Daniel und seine Freundin Lena geraten in die Gefangenschaft von Pinochets Militärpolizei. Während Lena bald wieder laufen gelassen wird, wird Daniel verschleppt. Im Süden des Landes soll er fortan im von der Außenwelt abgeriegelten Dorf Colonia Dignidad leben. Hier unterhält der rheinländische Laienprediger und ehemalige Pädagoge Paul Schäfer einen faschistoiden Kleinstaat, der seine in bayrische Dirndl und Lederhosen gezwängten „Bewohner“ mit Psychodrogen, Zwangsarbeiten und einem Spitzelsystem terrorisiert, foltert und schließlich tötet. Als Lena von dem Aufenthaltsort ihres Freundes erfährt, will sie ihn dort herausholen. Sie tritt der Kolonie bei und lässt sich einschleusen...

Regisseur Florian Gallenberger hat für seinen Politthriller intensiv recherchiert und mit Zeitzeugen geredet. Zwar ist die Story mit dem deutschen Paar frei erfunden, abgesehen davon beruht das Szenario jedoch auf wahren Begebenheiten. Von besonderer Brisanz erweist sich die damalige Rolle der deutschen Botschaft in Santiago, zu der die Sekte offensichtlich beste Beziehungen unterhielt, ein Umstand, der bis heute nicht aufgearbeitet wurde.
Ein solide konstruierter Polit- und Psychothriller mit rasanter Dramaturgie und reichlich Spannungsmomenten. Daniel Brühl beherrscht das Spektrum vom lässigen Revoluzzer bis hin zum verzweifelten Folter-Opfer und wieder zurück zum Widerständler mit Bravour.

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.