+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 

La Vérite - Leben und lügen lassen

Drama
 Buchung geschlossen
 
0
laverite
Datum: 29.07.2020 20:30

Frankreich/ Japan 2019
Regie: Hirokazu Kore-eda („Shoplifters“)
DarstellerInnen: Catherine Deneuve, Juliette Bi- noche, Ethan Hawke, Alain Libolt, ...
Laufzeit: 106 min.
FSK ab 0
Trailer:

Mit ihren Egoismen und Eitelkeiten war die inzwischen 70-jährige Fabienne Dangeville (Deneuve) schon immer eine glamouröse Diva, perfekt in ihrer Schauspielkunst, dafür schwierig im persönlichen Umgang. Nun hat sie ihre Memoiren unter dem Titel „La Vérite“ („Die Wahrheit“) geschrieben. In der Hoffnung, das Manuskript vor der Veröffentlichung lesen, auf seine Faktentreue hin überprüfen und gegen manche Dinge ein Veto einlegen zu dürfen, reist Tochter Lumir (Binoche) mit ihrem Ehemann Hank (Ethan Hawke) und der kleinen Tochter Charlotte extra aus New York an. Doch das Buch ist bereits in Druck gegangen. Erwartungsgemäß stellt Lumir bei seiner Lektüre fest, dass sie so manche von ihrer Mutter beschriebenen Begebenheiten ganz anders erlebt hat. Daran, dass ihre Mutter sich um sie gesorgt und neben ihren beruflichen Ambitionen rührend um sie gekümmert habe, erinnert Lumir sich jedenfalls nicht. „Eine Frage der Perspektive“ weiß Fabienne ihr zu erklären. Lumir ist da ganz anderer Meinung. Wortreiche Auseinandersetzungen sind die Folge und da kann auch Lumirs amerikanischer Mann nicht intervenieren. Für den hat die Schwiegermutter ohnehin nichts übrig, spricht er doch nicht einmal Französisch...

Regisseur Hirokazu Kore-eda hat erstmals im Ausland gedreht und versammelt zwei der bekanntesten französischen Schauspielerinnen plus den nicht minder prominenten Ethan Hawke vor seiner Kamera. Er erzählt von Generationskonflikten, vom Älterwerden, von der Vergangenheit, den damit verbundenen Geheimnissen und Lügen. Mit erzählerischer Einfachheit und bewundernswerter Lebensklugheit treibt er seine Geschichte ebenso unterhaltsam wie komisch voran. Da ist dem Japaner ein sehr französischer Film gelungen.

 

 

Alle Daten


  • 23.07.2020 20:30
  • 24.07.2020 20:30
  • 25.07.2020 20:30
  • 26.07.2020 20:30
  • 27.07.2020 20:30
  • 28.07.2020 20:30
  • 29.07.2020 20:30

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.