+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 

Anton Bruckner - Das verkannte Genie

Dokumentarfilm
 Buchung geschlossen
 
0
bruckner
Datum: 23.08.2020 11:00

Dokumentarfilm
Deutschland 2019
Regie: Rainer E. Moritz
Laufzeit: 95 min.
FSK n.v.
Trailer:

Der Österreicher Anton Bruckner (1824 -1896) zählt heute zu den bedeutendsten Komponisten der Romantik. Vor allem in den Bereichen der Sinfonik und geistlichen Musik schuf er bahnrechende Werke. Zu seinen Lebzeiten jedoch wurde der Organist und Musikpädagoge wenig geschätzt und galt als exzentrischer Sonderling. Von Kritikern und Komponistenkollegen verkannt, wurde Bruckner die ihm zustehende Würdigung erst lange nach seinem Tod zuteil.

Rainer E. Moritz‘ Dokumentarfilm rückt den lange unterschätzten und missverstandenen Ausnahmekünstler ins Zentrum der Betrachtung. Er folgt seinen wichtigsten Lebensstationen und ordnet die Bedeutung seines Werks für die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts ein. Dabei geht er streng chronologisch und detailliert vor, arbeitet konzentriert all jene Prägungen und essenziellen Ereignisse in seinem Leben heraus, die seine Persönlichkeit ebenso wie seine kompositorischen Fähigkeiten formten. Dazu zählen seine Jahre als Sängerknabe ebenso wie die langjährige Tätigkeit als Organist im Linzer Alten Dom. Diese und andere Wirkungsstätten sucht der Regisseur auf und vermittelt dem Zuschauer so einen authentischen Eindruck. Man hört Ausschnitte aus seinen größten Werken, gespielt etwa von Hofkapellmeister Hans Haselböck an der Orgel oder dirigiert vom russischen Dirigenten Valery Gergiev. Auf diese
Weise verschmelzen Vergangenheit und Gegen- wart auf wunderbare Weise.
Die Vielzahl der zu Wort kommenden Bruckner-Experten ist beeindruckend: Biographen, Musikwissenschaftler, Dirigenten, Musiker, Museumsmitarbeiter, Liedpianisten, Professoren und Pädagogen zollen Bruckner größten Respekt.

 

 

Alle Daten


  • 16.08.2020 11:00
  • 23.08.2020 11:00

Powered by iCagenda

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.