+49 (0)7472 22888       E-Mail       Königstraße 12 | 72108 Rottenburg

ecec

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Janis: Little Girl Blue

14.04. 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04. 20.04.
Do Fr Sa So Mo Di Mi
    11.00      

janisDokumentarfilm
USA 2015
Regie: Amy Berg
Laufzeit: 103 min.
freigegeben ohne Altersbegrenzung

Janis Joplin – sie prägte nicht nur die Rock- und Bluesmusik der 60er- und 70er-Jahre, sondern beeinflusste und inspirierte auch viele Musikerinnen der Gegenwart. Die 1943 in Texas geborene Ausnahmesängerin starb mit nur 27 Jahren an einer Überdosis Heroin.

Regisseurin Amy Berg stellt nun eine große Fülle an Material zusammen, das Joplins Musik und ihren viel zu frühen Tod erklärt oder zumindest plausibler macht. Sieben Jahre arbeitete sie an ihrem klassischen, sorgfältig aufgebauten Musikerporträt. Konzertmitschnitte, Fotos, Urkunden, Zeitungsartikel, Studioaufnahmen und Interviews sind kombiniert mit chronologisch angeordneten Berichten von Zeitzeugen: Geschwister, Musikerkollegen, Freunde und Manager erzählen von Janis’ Kindheit in einer bürgerlichen Familie in Texas und von ihren ersten Erfahrungen in Blue-Grass-Bands in Austin, bis ihr auf dem Monterey Pop Festival der Durchbruch gelang. Der Dokumentarfilm folgt ihrer Karriere, thematisiert ihre Reise nach Brasilien und ihre Versuche, von den Drogen loszukommen bis hin zu ihrem Tod. Die Regisseurin hält dabei ein gutes Gleichgewicht zwischen Innen- und Außensicht, privaten und öffentlichen Aussagen. Neben den Einschätzungen ihres Umfelds sieht man Janis Joplin in Interviews; das Intimste aber sind ihre eingestreuten Briefe an die Eltern, vorgetragen von der Musikerin Cat Powers. Besonders hier zeigt sich, welche Spuren die tiefen Verletzungen der Jugend hinterließen (Janis wurde wegen ihres Aussehens nachhaltig erniedrigt).

Amy Berg nähert sich Janis Joplin auf respektvolle, unaufdringliche Weise. Sie überlässt es dem Publikum, ihre Persönlichkeit selbst einzuordnen und ihre unverwüstliche Musik mit dem fundierten Hintergrundwissen neu zu entdecken.

Drucken E-Mail

Unsere Veranstaltungen auf der Waldhorn-Bühne und in Tübingen

  • 1
  • 2

newsletter img 1

Newsletter


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bekommen Sie jeden Mittwoch das Wochenprogramm in Ihren Posteingang.

Hier anmelden

whc 20

Die Waldhorn-Card

Sie kommen regelmäßig ins Waldhorn? Mit unserer Waldhorn-Card sparen Sie für zwölf Monate pro Besuch 1,50 € und kostet nur 6 €. Sprechen Sie uns gerne an der Kasse darauf an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dies ist keine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie Ihre Nachricht an uns ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.