Zwischenwelten

Die Regisseurin Nadja Büchler und Nicole Rieber sowie Kameramann und Cutter Benjamin Dornis sind zur Vorführung anwesend.

21.07. 22.07. 23.07. 24.07. 25.07. 26.07. 27.07.
Do Fr Sa So Mo Di Mi
          20.00

Tübingen 2015
Regie: Nadja Büchler, Nicole Rieber
Kamera und Schnitt: Benjamin Dornis
Laufzeit: 32 min. 
www.zwischenwelten-doku.de

Ein ganzes Jahr lang begleiteten Nadja Büchler und Nicole Rieber drei geflüchtete und nun in Deutschland lebende Jungen mit ihrer Kamera: Ramin aus Afghanistan und die Brüder Abdalalh und Ibrahim aus dem Libanon. Durch die behutsame und langsame Annäherung wollten die beiden Studentinnen der Medienwissenschaften erst einmal Vertrauen aufbauen. Und tatsächlich erzählen die Kinder ihre Geschichten und Erlebnisse im Krieg ihres Landes, während der Flucht und nach dem Ankommen in Deutschland dann offen und dicht. Auf ihrer Suche nach einer neuen Heimat lassen sie den Zuschauer tief in ihre Lebens- und Gefühlswelt eintauchen.

 

Drucken